Selbstversorger.de

Apfel ‘Schöner von Nordhausen’ | Befruchter & Besonderheiten

Schöner von Nordhausen

‘Schöner von Nordhausen’. Dieser Name beschreibt eine alte Apfelsorte aus der Stadt Nordhausen in Thüringen, die schon vor dem Jahr 1850 bekannt war und seit 1882 auf dem Markt angeboten wird. Gerne gepflanzt wird die Sorte in Hausgärten, da sie hohe Erträge liefert und an guten Standorten sehr gesund ist.

Steckbrief

Synonym Schöner aus Nordhausen
Herkunft Deutschland
Typ Winterapfel
Standortanforderungen sonnig bis halbschattig, gute Qualität, Gartenboden, locker
Wuchs stark, buschig, sehr frostbeständig, breite Krone, gut verzweigt
Wuchsbreite 250 bis 350 cm
Wuchshöhe 300 bis 700 cm
Blütezeit Mai
Frucht mittelgroß, gelb, rote Deckfarbe, festes Fruchtfleisch, saftig
Geschmack süß, würzig, weinsäuerlich, aromatisch, frisch
Ertrag hoch, regelmäßig
Erntezeit Oktober
Genussreife Januar bis Ende April
Lagerfähigkeit hervorragend
Verwendungszwecke Lagerapfel, Tafelapfel, Lahgerapfel
Informationen für Allergiker verträglich

Besonderheiten

Schöner von Nordhausen

Bei der Kultivierung ist ein ‘Schöner von Nordhausen’ speziell auf geeignete Böden angewiesen, um mögliche Probleme durch Krankheiten zu verhindern. An sich handelt es sich um robuste Exemplare, doch kann es manchmal zu einem Befall durch Apfelschorf kommen, wenn zu feuchte Standorte gewählt werden. Ebenfalls sollte Sie auf die folgenden Punkte achten, um ungewünschte Nebeneffekte oder Krankheiten zu verhindern:

  • schwere Böden: saure Früchte
  • zu trocken: Gefahr auf Mehltau, frühzeitiger Fruchtfall

Werden diese Punkte beachtet, lässt sich ein ‘Schöner von Nordhausen’ problemlos in Lagen bis zu 500 Metern Höhe pflanzen. Auf weitere Pflegemaßnahmen ist die Sorte nicht wirklich angewiesen. Da die Bäume aber sehr hoch wachsen, sollten Schnittmaßnahmen nicht ausgelassen werden. Wichtig sind vor allem regelmäßige Auslichtungs- und im Alter Verjüngungsschnitte.
Von Natur aus verfügt die Varietät über reiche Erträge. Um diese aufrecht zu erhalten, sollten die folgenden Befruchtersorten verwendet werden:

Das sind aber nicht die einzigen Sorten, die verwendet werden können. Es sind noch nicht alle Befruchter für den ‘Schönen aus Nordhausen’ bekannt und mit etwas Glück eignen sich die Apfelbäume in der Nähe des Gartens. Die ausgebildeten Pollen der Varietät machen sie ebenfalls zu einem wertvollen Befruchter für die folgenden Sorten: