Gekühltes Bircher-Müsli mit Mandeln

Gekühltes Bircher-Müsli mit Mandeln

Zutaten:

250 g Haferflocken 350 ml Milch 50 g Rosinen 50 g gehackte Mandeln 2 Esslöffel Zucker 2 mittelgroße Äpfel

Zubereitung:

Verrühren Sie alle Zutaten für dieses Müsli-Rezept in einer Schale und stellen Sie diese für 3 bis 4 Stunden in den Kühlschrank. Prüfen Sie anschließend die Konsistenz und geben Sie – je nach Bedarf – zu Ihrem Bircher-Müsli noch etwas Milch oder Haferflocken hinzu. Eiskalt genießen!

Andere interessante Müsli Rezepte:

Das Original: Bircher-Müsli nach Oskar Bircher-Benner
Überbackenes Bircher-Müsli mit Honig
Powermüsli mit Knusperflocken und Kefir
Vitamin-Müsli mit Kiwi und Nuss
Fruchtiges Müsli mit Granatapfel und Rosinen
Erdbeer-Mango-Müsli mit Kokosnuss
Exotisches Müsli mit Karamell
Frischkornmüsli mit frischen Himbeeren
Schnelles Orangen-Haferflocken-Müsli
Energiekick-Müsli
Guten-Morgen-Müsli
Fruchtbomben-Müsli
Köstlicher Müslipudding mit frischem Obstsalat
Gekühltes Bircher-Müsli mit Mandeln
Fruchtiges Bircher-Müsli mit Vanille-Note

und noch mehr Müsli Rezepte





Zurück zur Hauptseite: Bircher Müsli

Selbstversorger Buchtipps

Buchtipp Selbstversorger

Füllen Sie Ihren Vorratsschrank ganz einfach mit hausgemachten Marmeladen, Chutneys, Gelees, Pestos, Likören, Sirupen, Säften, aromatisierten Ölen und vielem mehr, was sich aus Obst und Gemüse, Kräutern und Gewürzen für den täglichen Genuss zaubern lässt. Unsere Buchtipps für Selbstversorger!

Der Garten im Herbst

Garten im Herbst

Der Garten im Herbst ist für viele Gartenbesitzer die Zeit des Aufräumens, Entsorgens und Saubermachens. Wir geben Tipps zum einlagern, kompostieren und mehr …

Brennholz selber machen

Brennholz

Heizen mit Holz besitzt wesentliche Vorzüge gegenüber den fossilen Energieträgern. Wir berichten ausführlich über das umfangreiche Thema Brennholz.

Tierhaltung

Neben dem eigenen Garten gehört die Tierhaltung zu den wichtigsten Bausteinen der Selbstversorgung. Wir informieren über Ziegenhaltung und Schafhaltung, die richtige Haltung von Hühnern, Enten, Gänsen und Schweinen. Es geht um die Bienenzucht, die Kaninchen Haltung und um Highland Cattles.

Nutzgarten anlegen

Schritt für Schritt zum eigenen Nutzgarten. Ist der Garten auf dem Papier geplant, geht es an die praktische Umsetzung: Boden kultivieren, Bewässerungsmöglichkeiten bedenken, Beete vorbereiten oder Kompost anlegen.

Einkochen

Einkochen

Unter den Bezeichnungen Einkochen bzw. Einmachen ist dasselbe zu verstehen. Auch Einwecken oder Eindünsten wird die Methode genannt, bei der Lebensmittel in Folge starker Erhitzung und unter Ausschluss von Luft konserviert werden. Wir geben Tipps zum Thema.

Saatgut

Saatgut

Saatgut ist im Fachhandel erhältlich. Oder man stellt es selber her. Wie das funktioniert und auf welche Besonderheiten Sie dabei achten sollen, verraten wir Ihnen auf den folgenden Seiten.